TATÜ // TATA

dia notfall

Wie jedes Jahr sind alle zweiten Semester dazu angehalten, die Organisation der DIA zu übernehmen und ich glaube wie jedes Jahr gibt es an der ein oder anderen Ecke das ein oder andere Problem mit dem Engagement.
So erreichte mich eine Mail mit dem Namen “Hilferuf” von Prof. Schellhorn, dass noch Hilfe benötigt werde in verschiedenen Bereichen. Auch andere Professoren könnten noch die ein oder andere helfende Hand benötigen… stehen wir da vor einem Notfall?
Wie kommen solche Situationen zustande?
Ich glaube darüber sollte man sich gedanken machen.. wenigstens ein bisschen.
Wer noch helfen möchte, welches Semester auch immer, meldet sich bitte gerne bei Prof. Schellhorn oder bei mir, ich leite dann an andere betreffende Profs weiter.

Was sagt IHR dazu, so kurz vor der DIA?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.