Gastredner 2013 – Bazon Brock kommt zur Jahresausstellung

Portraitfoto Bazon Brock. Lustmarsch durchs Theoriegelände, FrankfurtFoto: © Norbert Miguletz, 2006

Portraitfoto Bazon Brock. Lustmarsch durchs Theoriegelände
FrankfurtFoto: © Norbert Miguletz, 2006

 

Am 12. Juli 2013, also am Freitag, wird Bazon Brock im Foyer des Hauses 7a zum Thema „Die Bedeutung des Designs war niemals größer als heute und morgen“ referieren.

Brock ist unter anderem als Vertreter der Fluxus-Bewegung bekannt, einer Kunstrichtung, die vor allem in den 1960er Jahren von Avantgardekünstlern geprägt wurde. Dort arbeitete er  gemeinsam mit namhaften Künstlern, wie beispielsweise Joseph Beuys und Wolf Vostell. 

Weitere Informationen zu Bazon Brock findet ihr unter www.bazonbrock.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.