Was gibt’s denn so zu sehen?

Schon wieder ist eine Woche rum und die DIA rückt immer näher, in 3 Wochen ist es endlich soweit – die DIA 2016 startet.

Ich denke, dass ich nicht allein mit der Frage bin, was es überhaupt bei der DIA 2016 zu sehen gibt. Deswegen habe ich mich mal auf die Suche begeben und Menschen, die mir eine Antwort geben können, aufgespürt.

Wie im letzten Jahr wird es auch wieder Ausstellungsorte in der Altstadt geben.

ABER WO?
klinke_rathausetür_bioladen

In der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses und in der Krämerstraße 25/27 (im ehemaligen Bioladen) finden Ausstellungen von Studierenden aller Studiengänge statt, die an den Lehrangeboten “Wasser” (Prof. Gunda Förster/ Prof. Annette Leyener) und “Malerei- die Kraft der Farbe” (Prof. Gunda Förster) teilgenommen haben.         Zusehen geben wird es Bilder, Objekte, Installationen sowie Video- und Fotoarbeiten.d

Die Studentin Katrin Naßutt (IA/BA) aus dem 8. Semester wird ihre Arbeit, die ihm Rahmen des Lehrangebots “Wasser” entstanden ist, in der Wasserkunst auf dem Markt präsentieren.                                                                                                                   Die Öffnungszeiten dort sind 07.07.-09.07.2016 von 16-20 Uhr.

tür_rathaus_komplett bioladen

Ich bin gespannt auf die Vielfalt der Exponate und freu mich darauf euch dort zu treffen.

Die Eröffnung der Ausstellungen in der Altstadt findet am Donnerstag, den 7.7.2016 in der Gerichtslaube im Rathaus statt.

Liebst, eure Anne ;)

 

Auf der Wiese

PomPom2

Was geht da eigentlich ab? Die Professoren legen auf, und gleichzeitig gibt es eine Spielwiese 7? Oder nacheinander? Oder hab ich da was falsch gelesen?
So richtig klar war mir das nicht wie dieses Event laufen soll, also suchte ich die Leute mal auf, setzte mich zu ihnen und wurde beim Basteln erleuchtet.

Ich saß neben Claudi, aus dem zweiten Semester Kommunikationsdesign und fragte sie, was das denn hier wird?
“Basteln – Für Professoren legen auf!” entgegnet sie mir aufgeweckt wie immer.
Und warum diese Pom-Poms?
“Glitzer und Glamour” ist auch das Thema der diesjährigen Vereinigung
//Spielwiese 7 meets Professoren legen auf// erklärt sie mir, denn diesen Samstag auf der DIA werden sich feiertechnisch zwei Highlights treffen und uns ein glamouröses Feuerwerk bescheren.
Dann öffnet sie für mich die Deko-Ideenkiste und gewährt mir einen Einblick in das, was dort entstehen soll.
Glitzer Glitzer,
Gold und Silber,
Schnupper Schnupper,
Dolle Nummer!
So könnte man es vielleicht beschreiben, wenn das denn etwas beschreibt?
Verraten darf ich jedenfalls nichts, nur soviel sei gesagt: DAS wird GUT!
Ablauftechnisch wird es erst ein Open-Air geben mit Dj-Sets & Co.KG, dann wird den Professoren das Zepter übergeben, die das Haus 10 mit ihren Hits zum glühen bringen.
Noch Fragen?
Dann guckt mal bei der Facebookveranstaltung vorbei, dort findet ihr mehr:
https://www.facebook.com/events/391562191042951/

Bleibet gespannt und erscheinet zahlreich!

PomPom1 PomPom3

 

Da ist der Dionysos los!

Wikipedia sagt: // Dionysos (griechisch Διόνυσος, latinisiert Dionysus) ist in der griechischen Götterwelt ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit, des Wahnsinns und der Ekstase (vgl. die Dionysien). //

 

Am Mittwoch feierte die Norte Redaktion ihr Sommerfest hinter dem Haus 7b.
Teppiche, Happa und gekühlte Getränke in der Sonne gepaart mit lockerer Musik, einer marokkanischen Lesung und einem polnisch angehauchten Abgang.
Es war sehr gemütlich, griechisch und lustig.

Veranstaltet wurde diese Feier, da die Arbeit an der Norte 4 in den letzten Zügen steckt. Das vierte Fakultätsmagazin dreht sich um das Thema griechische Mythologie und wird seit 3 Semestern von der Redaktion bearbeitet. Schlussendlich soll sie nächstes Wochenende mit einem großen Knall auf der DIA erscheinen und ich habe beobachten können, dass die Druckerei kürzlich bräunliche viereckige Dinger geliefert hat… das Release ist also sicher! :)
Ich hoffe bis zur DIA noch einmal bei der Redaktion vorbei schauen zu können, um vielleicht noch ein paar Details zu erfahren, bleibt gespannt.

Begebt euch aber auf jeden fall am nächsten Wochenende auf die Suche nach ein paar verrückten Griechen und bestaunt unser neues Magazin!

Hier Bilder von dem Sommerfest und einen Dropbox Link, für den der noch mehr sehen möchte.

Norte_Sommerfest23Norte_Sommerfest37 Norte_Sommerfest29 Norte_Sommerfest30 Norte_Sommerfest12 Norte_Sommerfest13 Norte_Sommerfest17 Norte_Sommerfest18 Norte_Sommerfest9 Norte_Sommerfest36 Norte_Sommerfest11 Norte_Sommerfest1 Norte_Sommerfest8 Norte_Sommerfest38https://www.dropbox.com/sh/6o65kz8s93z28rj/AABFevvhug5UuqOemEDxFcW3a?dl=0

Seid angehalten, den Buschfunk in sozialen Netzwerken zu teilen! :)

3, 2, 1 .. los!

3. Buschfunk, 10. DIA, 4 Wochen und 4 Tage noch Zeit bis alles beginnt .. und dann warten 3 Tage voller Freude. Juhu!

OM liebe Leute!

Ganz entspannt geht der Buschfunk in die nächste Runde, und so wie ein neues Jahr nach einer neuen Zahl verlangt, verlangt auch eine neue DIA nach einem neuen Funker. Ins Leben gerufen von Moni und Yves trägt der Buschfunk alles rund um die DIA hinaus in die weite Welt aller Interessierten und wartet dabei mit Programmen, Projekten, Entwürfen, Insiderwissen und spannenden Geschichten auf.
Im letzten Jahr funkte Lisa Najewitz durch das Dickicht der rauschenden DIA-News und dieses Jahr wurde die ehrenvolle Aufgabe an mich weitergegeben, wofür ich sehr dankbar bin und mich beim Team Buschfunk bedanken möchte!
Wer bin ich? Damit ihr also wisst, wer euch hier die Info-Happen um die Ohren schreibt kurz etwas zu meiner selbst:
Ich bin Florian Anhorn, studiere Kommunikationsdesign und Medien im 4ten Semester und bin voller Tatendrang für euch über die DIA zu berichten! :)

Diskussionen und Kommentare sind liebend gern erwünscht!
DIA bezogen Dinge wie Entwürfe, Infos, Projekte oder jegliche andere Angelegenheiten schickt ihr bitte gerne doch  in Form eines digitalen Briefes an meine E-Mail Adresse:

florian.anhorn@gmx.de

Übergabe

3, 2, 1 .. los!

Sie legen wieder auf!

Doch wer in diesem Jahr die Turntables mit voller musikalischer Begeisterung zum Glühen bringt ist noch nicht raus.

Profslegenauf

Aber eins ist schonmal gewiss: Unsere Professoren legen wieder auf!

Wer mittanzen will: Am DIA Samstag (11. Juli) geht’s los von 16.00 Uhr – 2:00 Uhr

Plakat für das Dia-Fußballturnier

Für euch Fußballfans da draußen, die nicht in Brasilien sein können möchte ich einen kleinen Trost geben:
Das traditionäre DIA – Fußballturnier wird auch wieder in diesem Jahr stattfinden.

UND GANZ EXKLUSIV HAT MIR SWEN HELLMICH HEUTE AUCH SCHON DAS PLAKAT ZUKOMMEN LASSEN.

ananas flyer

Diese leicht gezuckerte, trashige Finesse des Plakates lässt aufjedenfall jetzt schon ein Grinsen im Gesicht des Beobachters vermuten und macht doch echt Lust bei diesem Herzblutturnier vorbeizuschauen.

SINGEN SCHWOFEN SCHNAPS

Am Freitag den 12.07.2013 ab 18 Uhr werden BJØRN BØRG und <k!> musikalisch in den Abend geleiten und uns auf das Konzert von Tante Polly aus Hamburg einstimmen. Auf ihrem Debütalbum Herzkotze SINGEN die Jungs von ihrer Sicht der Dinge – charmant und nordisch. Los geht’s ab ca. 20 Uhr. Danach kehren BJØRN BØRG und <k!> zurück an ihre Plattenteller, sodass wir gemeinsam in die Nacht SCHWOFEN können. Für kühlen SCHNAPS ist gesorgt, verdursten muss keiner.

In diesem Sinne. Wir freuen uns auf Euch.

Facebook Flyer DIA_finale

https://www.facebook.com/events/275720142568140/

 

D.I.A. Internetpräsenz

Die D.I.A. wird dieses Jahr mit einem eigenen Internetauftritt ausgestattet. In Zusammenarbeit mit dem e-Learning Zentrum (Richard Stickel, Diplom-Designer)  erarbeiten Oliver Hantke und Studenten gerade einen Webauftritt mit 360° Panoramen, in denen man sich Interaktiv durch spezielle Räume und Veranstaltungen der D.I.A. klicken kann. Wir sind alle sehr gespannt darauf. Hier seht ihr vorläufige Entwürfe.
dia_rundgang_entwurf1_1 dia_rundgang_entwurf1_3 dia_rundgang_entwurf1_4 dia_rundgang_entwurf1_5
 

Lichtinszenierung und Blog

Auf dieser Seite sieht man einmal was die lieben Lichtdesigner den ganzen Tag so treiben.

http://community.lighting.philips.com/people/wismar2013/blog

Die Lichtinszenierung „Dynamic Lighting“ ist übrigens am Donnerstag, den 11.07.2013 und am Freitag, den 12.07.2013, jeweils um 22:00 Uhr, zwischen Haus 7a und 7b zu sehen.

“Temporärer Shop” in der RAUMSTADT

Foto Paul Evermann 2012

Foto Paul Evermann 2012

Vom 11.07 – 13.07 wird es parallel zur DIA einen “Temporären Shop” in der RAUMSTADT am Alten Holzhafen geben. Gezeigt werden zum einen nochmal die Projektergebnisse aus dem Plan Los Projekt und zum anderen aus dem 2D zu 3D Projekt.

Zusätzlich soll jedem der etwas zu verkaufen hat dort die Möglichkeit geben werden, die Sachen für die 3 Tage zu zeigen. Teilnahmebedingung wäre die Mithilfe bei der Vorbereitung und/ oder ein paar Stunden “Ladenaufsicht”

Um alles weitere zu klären lädt Paul Evermann alle Interessierten am kommenden Montag, den 17. Juni um 19:00 in die Raumstadt ein.

Zu klären wäre: Wie und wo in der Raumstadt die Sachen präsentiert werden. Wie die Werbung aussehen soll Entwurf Flyer Plakate etc. Presse? Evtl Schilder über den Eingängen Plotts etc. Evtl Rahmenprogramm EröffnungsParty?

Also wer Lust hat mitzumachen einfach bei Paul melden oder direkt zum Treffen gehen.

paul.evermann@hs-wismar.de

Ausstellungssysteme

Falls ihr Ausstellungssysteme für die Jahresausstellung DIA‘13 einplant bzw. braucht, meldet euch rechtzeitig bei Herrn Jamborski an. Er ist Montag bis Freitag bis 17 Uhr in der Modellbau_Werkstatt anzutreffen, Raum 3.111-3.117.

E-Mail

martin.jamborski@hs-wismar.de

Telefon

0049 3841 753 7363

Ukky

Hallo Zusammen. Wir haben Arbeiten einer Studentin, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Sie heisst Sarah, studiert Kommunikationsdesign und Medien und macht gerade ihr Vordiplom. Sie ist was soziale Netzwerke betrifft sehr aktiv, und wir finden ihre Sachen einfach klasse. Auch zur D.I.A. werden Sachen von ihr zu sehen sein, was allerdings genau steht noch nicht fest.

Ukky ist übrigens ihr Pseudonym.

http://fotowohl.blogspot.de/

Partynews

Es gibt Neuigkeiten von zwei Abendveranstaltungen. Das Konzert am Freitag mit anschließender Party und die IDA D.I.A. Konzerte am Samstag werden, so wie es aussieht vor bzw. bei schlechtem Wetter im Haus 10 stattfinden. Uns freut es sehr, hat dieses tolle Gebäude schon viel zu lange keine Veranstaltung mehr erlebt.

TANTE POLLY Konzert zur D.I.A.

Neuigkeiten Neuigkeiten Neuigkeiten… Und wie wir uns darüber freuen. Tante Polly kommt mit ihrem Album “Herzkotze” zur D.I.A. und wird für uns spielen. Und zwar am Freitag Abend. Mehr Infos dazu in Kürze.

Hier schon einmal die drei Schnuckel. Übrigens, Einer der Drei hat in Wismar, hier bei uns an der Fakultät Gestaltung studiert. Wisst ihr wer? Der Erste, der richtig liegt und sich meldet, bekommt vom Buschfunk Team auf der Fete ein Freibier spendiert. Also A, B oder C?

Mehr Infos zur Band findet Ihr unter http://www.tante-polly.com/Tante_Polly.html oder bei facebook.

 

schlagzeug

RAUMSTADT

A

 

 

benni

RAUMSTADT

B

 

 

keybord

RAUMSTADT

C

Kunst am Ball 2012 – Videomitschnitt

Gerade hat uns ein Fundstück aus dem vergangenen Jahr erreicht, dass wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Es ist ein Video, das während des Fussballtuniers gemacht und später auch im Schlauch gezeigt wurde.

Der Ein oder Andere wird es sicher kennen. Diejenigen unter Euch, die bisher noch nicht das Vergnügen hatten: Viel Spaß beim schauen.

http://212.201.36.177/~shell/movies/kuaba/kuaba_schlauch_edit-iPhone.m4v